News

Fokussierung der Holzmedia-Geschäftsbereiche

Nach der erfolgreichen Einführung des Medienmöbel-Konzepts „Elements“ sowie der Ergänzung durch „Tables“, werden wir zukünftig keine medientechnischen Komponenten mehr anbieten. Somit werden wir, auch für den Büromöbelhandel, nicht weiter als medientechnischer Systemanbieter agieren und auch die Grundidee von „Plug & Play“ nicht weiter verfolgen.

Damit fokussieren wir uns auf unsere Kernkompetenz, als Spezialist für die medientechnische Möblierung. Mit skalierbaren Konzepten. Und weiterhin mit höchster Projektkompetenz für individuelle Möblierungslösungen von Besprechungs- und Konferenzräumen.

Holzmedia für den German Brand Award 2018 nominiert

Holzmedia für den German Brand Award 2018 nominiert

Die unabhängigen Gremien des Rat für Formgebung und des German Brand Institute haben Holzmedia zum German Brand Award 2018 nominiert. In der Nominierung heißt es: „Ihre Marke hat bewiesen, dass sie das Potential zu einer der besten in der deutschen Marken- und Unternehmenslandschaft hat. Sie weist eine unverwechselbare Typik auf und differenziert sich erfolgreich vom Wettbewerb.“

Wir freuen uns sehr über diese Nominierung, denn sie gibt uns und unserem Team ein wunderbares Feedback. Zu unserer auf Nachhaltigkeit und Excellence ausgerichteten Arbeit. Und auch zur Positionierung und Führung unserer Marke.

Zur Website des Rat für Formgebung

Räume von besonderer Ausstrahlung für Clifford Chance LLP, München

Räume von besonderer Ausstrahlung für Clifford Chance LLP, München

Individuelle Konzeption der Medienmöblierung, mit Medienwänden und einer mobilen Lösung. Als Gesamtkonzept für acht außergewöhnliche, repräsentative Räume. In die Wandabwicklung integriert, aber auch freistehend. Mit unterschiedlichen Displaygrößen in Lounge, Bibliothek sowie Seminarräumen.

Lassen Sie sich gerne von den Impressionen inspirieren!

Zum Projekt

Tables ergänzt Elements – Premiere auf der ISE

Tables ergänzt Elements – Premiere auf der ISE

Ergänzend zum einzigartigen Medienmöbelkonzept Elements, das 2017 erfolgreich Premiere feierte, präsentieren wir in Amsterdam nun das ebenso skalierbare Tischkonzept „Tables“. Als perfekte Ergänzung zur medientechnischen Möblierung von Besprechungs- und Konferenzräumen. Und mit speziellen Lösungen für Videokonferenzräume. Lassen Sie sich von uns zeigen, wie einfach es ist, mit durchdachten, sich ergänzenden Konzepten perfekte Kundenlösungen zu realisieren.

Gerne laden wir Sie hiermit ein!

ISE Amsterdam, 6. – 9. Februar 2018 | Halle 14, Stand P120

Medienmöblierung eines Technologie-Zentrums

Medienmöblierung eines Technologie-Zentrums

Im Zusammenwirken von Cancom und Holzmedia entstanden für das Technologiezentrum von Komatsu in Düsseldorf hochfunktionale, repräsentative Raumlösungen.

Vom Empfang, über Schulungs- und Besprechungsräume mit interaktiven Displays und integrierten VC-Systemen, bis hin zu einem Raum für Telepresence.

Den kompletten Einblick in das beeindruckende Projektergebnis bietet Ihnen der nachfolgende Link zum Referenzreport.

Zum Projekt

Videokonferenzraum-Konzept für die Daimler AG in Stuttgart

Videokonferenzraum-Konzept für die Daimler AG in Stuttgart

Auf Basis eines Raumkonzepts, das in der Daimler AG gegebenenfalls auch international eingesetzt werden soll, ist ein besonderer Videokonferenzraum entstanden. Mit spezieller Tischform und innovativem LED-Lichtmodul für den zielgerichteten Einsatz von RGB-Farben sowie die Integration der Mikrofone. Und mit Akustikelementen in den Backpanels an den Wänden. Im Gesamtkontext abgestimmt auf eine optimale Präsenz und Wirkung der Teilnehmer in Videokonferenzen.

Lassen Sie sich gerne von den Impressionen inspirieren!

Medienmöbelkonzept – europaweit für sechs Standorte

Medienmöbelkonzept – europaweit für sechs Standorte

In einem internationalen Gesamtkonzept zur medientechnischen Möblierung der Räume, verbinden sich bei netcentric teamorientierte Funktionen mit junger, dynamischer Atmosphäre. Und das gemäß der netcentric-CI, an allen Standorten in Europa. Im Zusammenwirken eines übergreifenden Videokonferenzkonzeptes mit der Funktion und dem Design der Medienmöbel und Tische von Holzmedia. In insgesamt 28 unterschiedlich großen Räumen. Nachhaltig und hochwertig.

Den kompletten Einblick in das Projektergebnis bietet Ihnen der nachfolgende Link zum Referenzreport – mit Hintergründen, zahlreichen Bildern und einem Interview des netcentric-CEOs.

Holzmedia Elements
 jetzt online

Holzmedia Elements
 jetzt online

Ab sofort finden Sie auf unserer Website alle Details sowie erste Impressionen zum neuen Geschäftsbereich Holzmedia Elements, der mit seinem einzigartigen Medienmöbelkonzept im Februar eine furiose Premiere auf der ISE in Amsterdam feierte. Gleichzeitig bietet Ihnen die Erweiterung unserer Website im Bereich „Tables“ auch einen verbesserten Überblick zu unserem Leistungsprofil im Bereich Besprechungs- und Konferenztische. Wir wünschen Ihnen einen erkenntnisreichen Einblick!

Elements beeindruckt auf der ISE

Elements beeindruckt auf der ISE

Mit einem bemerkenswerten Markt-Feedback feierte unser innovatives Medienmöbel-Konzept „Elements“ in Amsterdam erfolgreich Premiere.

Planer, Medientechniker und Endkunden zeigten sich gleichermaßen beeindruckt von der hochwertigen Ausstrahlung und Qualität der Möbel. Und insbesondere von der bis ins Detail durchdachten Funktionalität sowie der exzellenten Skalierung der einzelnen Produkte W7, W8 und S1 bzgl. Funktionsanforderung, Display-Größe und Preispositionierung.

Im Ergebnis bietet Holzmedia Elements den Endkunden elegant-ausdrucksstarke Medienmöbel für nahezu jeden Raumanspruch – in einer Design-Linie. Und Medientechnikern wie -Planern bemerkenswert vereinfachte Arbeitsbedingungen.

Holzmedia Elements – Premiere auf der ISE

Holzmedia Elements – Premiere auf der ISE

Erstmals präsentieren wir unser neues, einzigartiges Medienmöbelkonzept. Holzmedia Elements – für die individuelle Integration von Displays und Medientechnik. Einfach. Durchdacht. Beeindruckend.

Lassen Sie sich auf der europäischen Leitmesse für Medientechnik von uns zeigen, wie einfach es ist, mit unserem durchdachten Konzept perfekte Kundenlösungen zu realisieren.

Gerne laden wir Sie hiermit zur offiziellen Vorstellungspremiere ein!

ISE Amsterdam, 7. – 10. Februar 2017
Halle 14 / Stand N311

Einzigartiger Konferenzraum bei der Daimler AG in Stuttgart

Einzigartiger Konferenzraum bei der Daimler AG in Stuttgart

In einem eindrucksvollen Gesamtkonzept verbinden sich innovative Funktionen mit bestechender Atmosphäre. Und das in drei Funktionsbereichen: Lounge, Meeting und Analyse – durch den Einsatz von innovativen Materialien mit ästhetischen Design-Elementen und in Verbindung mit neuester Medientechnik.

Erleben Sie den Raum – so wie unser Auftraggeber, vor dessen Realisierung im Frühjahr – als 3D-Animation, im Bereich Smart Planning Referenzen. Und spüren Sie, was möglich ist, wenn die Exzellenz ausgewählter Profis zusammenwirkt.

Wir wünschen beeindruckende Tour.

Eindrucksvolle S1-Premiere auf der Orgatec

Eindrucksvolle S1-Premiere auf der Orgatec

Mit einem sehr guten Ergebnis sowie durchweg positivem Kunden-feedback war die diesjährige Orgatec für uns ein sehr schöner Erfolg.

Besonders beindruckt zeigten sich die Besucher dabei von der elegant-ausdrucksstarken Gestaltung sowie der damit verbundenen Fokussierung des Standes auf das neue Medienmöbel_S1. Dieses wusste im Design und ebenso in seiner hohen und mit Liebe zum Detail durchdachten Funktionalität zu begeistern. Und auch von der interaktiven Darstellung des gesamten Holzmedia-Leistungsspektrums auf dem Microsoft-Surface, zeigten sich die Kunden sehr beeindruckt.

Allen Besuchern unseres Standes sagen wir herzlichen Dank! Und für alle anderen hier eine Impression vom Verpassten.

Medienmöbel_S1 – Premiere der Innovation auf der Orgatec

Medienmöbel_S1 – Premiere der Innovation auf der Orgatec

„Interactive collaboration“ mit Touch-Displays, wie dem Microsoft Surface Hub, ist sicher eines der spannendsten Themen auf der anstehenden Orgatec. Es wird die Arbeitswelt und insbesondere unsere Besprechungskultur verändern. Und es steht im Mittelpunkt der Halle 11.2.

Holzmedia hat mit dem S1 hierzu ein spezielles Medienmöbel entwickelt. Ergonomisch. Höhenverstellbar. Innovativ. Und auf Wunsch mobil.

Gerne laden wir Sie hiermit in unseren „S1-Cube“, zur offiziellen Premiere ein!

Halle 11.2 Stand G031 – direkt neben Microsoft

Holzmedia gestaltet Triton-Konferenzzentrum

Holzmedia gestaltet Triton-Konferenzzentrum

In Zusammenarbeit von DEKOM und Holzmedia entstanden im Konferenzzentrum von Triton in Frankfurt repräsentative Raumlösungen mit professionell integrierter Medientechnik.

Hierbei umfasste das Projekt neun unterschiedlich große Räume – meist inklusive der Anforderung nach hochwertigen Videokonferenzlösungen sowie einer soliden, nachhaltigen Möblierung.

Den kompletten Einblick in das Projekt bietet Ihnen unser Referenzreport.

Medienmöbel speziell für Cisco-Videokonferenzsysteme

Medienmöbel speziell für Cisco-Videokonferenzsysteme

Im Ergebnis eines spannenden Smart Planning-Projektes sind – speziell für Cisco-Videokonferenzsysteme – vielfältige Medienmöbel entstanden.

Unsere Designer entwickelten in enger Abstimmung mit den verant-wortlichen Technikern insgesamt 7 Varianten, die in Form von 28 individuellen Medienmöbeln für den Hiscox-Neubau in York gebaut wurden. Mit belüftetem Stauraum zur ergänzenden Technikintegration, und mit Mobilität sowie der Ausstrahlung hochwertiger Lösungen.

Den kompletten Einblick in das Projekt bietet Ihnen unser Referenzreport.

Holzmedia beim Dekom-CSD

Holzmedia beim Dekom-CSD

Als Spezialist für die medientechnische Möblierung von Besprechungs- und Konferenzräumen präsentierte sich Holzmedia am 3. Juni erstmalig auf dem Conferencing & Seaport Day der Dekom AG. Hierbei zeigten sich die eher technisch orientierten Kunden tief beeindruckt vom aufgezeigten Leistungsprofil und den Möglichkeiten individueller Lösungen.

Sechs eindrucksvolle Videokonferenzräume

Sechs eindrucksvolle Videokonferenzräume

Für Stratasys, einen Global Player im 3D-Druck wurden sechs unterschiedlich große Räume konzipiert. Mit hohen Ansprüchen an die zeigemäße, kosteneffiziente Kommunikation. Alle mit Videokonferenzlösungen – und alle mit der dafür perfekten Holzmedia-Tischoberfläche „WhitePlex“ und einer ganz besonderen Ausstrahlung.

Newsletter